„Drei Frauen vier Leben“ von Dora Heldt (Haus am See 2)

„Drei Frauen vier Leben“ von Dora Heldt ist der zweite Teil der Haus am See-Reihe, deren ersten Roman „Drei Frauen am See“ ich euch sehr gerne vorgestellt habe. Bei „Drei Frauen, vier Leben“ ist die Einstiegssituation nun eine gänzlich andere. Jule, Friederike und Alex haben seit dem letzten Pfingsttreffen Kontakt gehalten. Das nächste Pfingsttreffen steht… „Drei Frauen vier Leben“ von Dora Heldt (Haus am See 2) weiterlesen

„The Maid – Ein Zimmermädchen ermittelt“ von Nita Prose

„The Maid – Ein Zimmermädchen ermittelt“ von Nita Prose ist ein ungewöhnlicher Krimi, der von Anna Thalbach gelesen, sein Potenzial entfaltet. Gleich zu Anfang lernen wir Molly kennen, ein Zimmermädchen, das in Bertrams Hotel seine Berufung findet. Auf den ersten Blick ist sie sehr ungewöhnlich, erzogen von einer älteren Dame liegt sie ein verhältnismäßig altes… „The Maid – Ein Zimmermädchen ermittelt“ von Nita Prose weiterlesen

„Junge mit schwarzem Hahn“ von Stefanie vor Schulte

„Junge mit schwarzem Hahn“ von Stefanie vor Schulte ist eine der ungewöhnlichsten Geschichte dieses Jahres und mit Sicherheit eine Geschichte, die berühren kann. Gleichzeitig ist es eine Geschichte, zu der ich mir den Zugang ein wenig erarbeiten musste. Denn eines war diese Geschichte nicht, einfach. „Junge mit schwarzem Hahn“ von Stefanie vor Schulte: Eine Geschichte… „Junge mit schwarzem Hahn“ von Stefanie vor Schulte weiterlesen

„Das Damengambit“ von Walter Tevis

„Das Damengambit“ von Walter Tevis ist ein Roman über den Aufstieg eines Waisenmädchens, das in den Olymp der Schachwelt aufsteigt. Es handelt sich hierbei um ein fiktives Drama, das in den 50er Jahren spielt. Da ich über die Netflix-Serie bereits einiges gehört hatte, wurde ich neugierig, als ich durch Zufall die Romanvorlage entdeckte. Ich selbst… „Das Damengambit“ von Walter Tevis weiterlesen

„Charlottes großer Traum – Das Gestüt am See (0.5)“ von Paula Mattis

„Charlottes großer Traum – Das Gestüt am See“ erzählt die Vorgeschichte der Gestütssaga von Paula Mattis. Da diese Saga im Norddeutschland der 1920er Jahre spielt und es um Pferdehaltung in jener Zeit geht, weckte diese Reihe mein Interesse. Nun, nachdem ich dieses Prequel gelesen habe, darf ich feststellen, dass dieser historische Roman ein idealer Auftakt… „Charlottes großer Traum – Das Gestüt am See (0.5)“ von Paula Mattis weiterlesen

„Die Schnüfflerin“ (1) von Anne von Vaszary

„Die Schnüfflerin“ von Anne von Vaszary ist ein zugegebenermaßen ungewöhnlicher Kriminalroman. Weitestgehend unblutig und doch nichts, was man alltäglich liest. Dass mich dieses Buch neugierig machte, muss ich wohl nicht erwähnen, wenn ich euch sage, dass es wieder um einen unserer fünf Sinne. Dieses Mal jedoch nicht ums Hören, wie es bei der Auris-Reihe von… „Die Schnüfflerin“ (1) von Anne von Vaszary weiterlesen

Duden Dein Lesestart: 4 Sachbücher für kleine Entdecker

Die Erstlese-Reihe „Duden Dein Lesestart“ entdeckte ich, als ich nach neuen Büchern für Erstleser schaute. Unter dem Motto „Lesen – Verstehen – Wissen“ vermitteln diese kindgerechten Sachbücher nicht nur neue Wörter, sondern auch Wissen zu ausgewählten Themen, die Kinder im Grundschulalter begeistern. Eine Erstlese-Reihe ab Klasse zwei: ein Grundwissen wird benötigt Diese Erstlese-Reihe richtet sich… Duden Dein Lesestart: 4 Sachbücher für kleine Entdecker weiterlesen

„Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis 30. Fall“ von Donna Leon

„Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis 30. Fall“ von Donna Leon ist sicherlich ein Krimi von dem ich etwas ganz anderes erwartet hatte. Erwartet hatte ich ursprünglich einen klassischen Venedig-Krimi. Bekommen sollte ich einen Krimi, der zwar auf den Wasserstraßen von Venedig spielt, allerdings bei weitem noch mehr zu bieten hat. Geht es zunächst bei diesem… „Flüchtiges Begehren – Commissario Brunettis 30. Fall“ von Donna Leon weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Diogenes Verschlagwortet mit

„Bittersüße Zitronen – ein Capri-Krimi“(2) von Luca Ventura

„Bittersüße Zitronen“ von Luca Ventura ist der zweite Teil der Enrico-Rizzi-Reihe und abermals ein Capri-Krimi. Das versprach das gewohnte mediterrane Flair und gleichzeitig die Fortsetzung einer Reihe, deren erster Teil mir mit seinen überraschenden Wendungen ausgesprochen gut gefallen hat. Gleichzeitig wusste ich vom ersten Teil, dass Luca Ventura gerne ungewöhnliche Themen aufgreift. „Bittersüße Zitronen“ versprach… „Bittersüße Zitronen – ein Capri-Krimi“(2) von Luca Ventura weiterlesen

„Todesrauschen – Auris 3“ von Vincent Kliesch

„Todesrauschen – Auris 3“ von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek ist ein Buch, das ich lange erwartet habe. Vermutlich geht es vielen, die diese Reihe ebenfalls verfolgen, nicht anders. Schließlich gibt es eine ganze Reihe offener Fragen. Ob wir dieses Mal alle unsere Fragen beantwortet bekommen? Nun ich darf euch eines vorab verraten, der dritte… „Todesrauschen – Auris 3“ von Vincent Kliesch weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen