“Und wie soll man das essen?” von Ashley Blom

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

“Und wie soll man das essen?” Diese Frage geht wohl vielen von uns durch den Kopf während wir in einem Restaurant sitzen und ein Gericht essen, das wir gar nicht kennen. Ashley Blom geht dieser Frage nun im gleichnamigen Buch nach und erklärt, wie man beispielsweise einen ganzen Fisch fachgerecht filetiert, Sushi isst oder Wein verkostet. Darüber hinaus gibt sie dem Leser noch Verhaltensweisen an die Hand die es jedem ermöglichen sollten, sich sicher in jedem gesellschaftlichen Rahmen zu bewegen.

Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sehr praktisch ist dabei, dass dieses Buch sehr übersichtlich gestaltet ist. Es verfügt über eine klare drei geteilte Gliederung, ein Inhaltsverzeichnis und ein Glossar.

Im ersten Abschnitt geht es dabei um knifflige Techniken. In diesem Abschnitt geht es tatsächlich um die Technik, die man kennen muss, um bestimmte Nahrungsmittel oder Gerichte korrekt und der gesellschaftlichen Norm entsprechend verzehren zu können.

Im zweiten Abschnitt beschäftigt sich Ashley Blom  mit dem Thema „Edle Etikette“ wobei sie hier nicht unbedingt explizit auf die Knigge-Regelung eingeht, obwohl diese sicherlich auch eine Rolle spielen, sondern sich dicht am Alltag eines jeden orientiert. Hierbei geht es um solche Themen wie Trinkgelder, Bezahlung seiner Verabredung oder auch einfach nur um solche Dinge wie Bestellungen des Essens.

Meiner Ansicht nach ist insbesondere dieses Thema ausgesprochen gut gelungen, denn sie geht hierbei auf Aspekte ein, über die man sich zum Beispiel im Auslandsurlaub öfter mal den Kopf zerbricht. Gleichzeitig orientiert sie sich aber auch an so Alltagsthemen “Wie welche Gabel nutze ich wann?, “Wie probiere ich Wein?” und ähnlich wichtige Themen. Wer sich mit den wichtigsten gesellschaftlichen Normen beschäftigen will, erhält mit diesem Buch einen guten Überblick.

Tatsächlich gehe ich aber davon aus, dass auch das dritte Thema sehr wichtig ist. Hier geht es nämlich um die Fettnäpfchen, die einem begegnen können. Diese einzelnen Teilabschnitte sind also möglicherweise nicht ganz unwichtig. Was zum Beispiel tut man nach zu scharfen Essen oder, wenn man sich an der heißen Suppe mal wieder den Mund verbrannt hat? Wie vermeidet man, dass man erstickt, wenn man sich verschluckt hat? Mit all diesen Themen beschäftigt Ashley Blom sich und gibt einen ersten Überblick.

Ein gutes Buch für Einsteiger

Wer sich also tatsächlich mit den gesellschaftlichen Normen und den Fragen, die man etwas essen soll, beschäftigen möchte, hat mit diesem einen guten ersten Überblick. Wer jedoch tiefer in die einzelnen Themen einsteigen möchte, der erhält mit diesem Buch einen ebenso wichtigen Einblick in die Literatur.

Über Ashley Blom

“Ashley Blom bezeichnet sich selbst als Millenial Foodie. Sie schreibt, seit sie einen Stift halten bzw. am Computer sitzen kann. Derzeit lebt sie mit ihrem Ehemann, einem Hund und zwei Katzen in Austin, Texas. Als Fan von gutem Essen isst und kocht sich durch die Gerichte ihrer Wahlheimat und schreibt darüber in ihrem ›Foodblog ForkingUp.com‹.” (Dumont)

Fazit

„Und wie soll man das essen?“ von Ashley Blom gibt einen guten ersten Überblick in die Themen, die einen möglicherweise interessieren, bevor man sich in eine große Gesellschaft begibt. Dieses Buch ist also für all diejenigen gut geeignet, die sich möglicherweise auf die goldene Hochzeit der Großeltern, das erste Geschäftsessen oder ein perfektes Date vorbereiten möchten. Wann immer es gilt, einen guten Eindruck zu hinterlassen, weiß dieses Buch Rat.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!
Summary
Review Date
Reviewed Item
"Und wie soll man das essen?" von Ashley Blom
Author Rating
51star1star1star1star1star

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!