„Ruchlose Rivalen“ habe ich …

… nun endlich gelesen. Es lag nun schon einige Zeit auf meinem SUB. Der Eichborn-Verlag bereitet sicher schon auf meiner Rezension. Dieser leicht ich auch gar nicht mehr lange hinauszögern.Wer das Buch „Ruchlose Rivalen – Piratenwort wird nicht gebrochen“ in die Hand nimmt, der wird schnell merken, es ist ein Kinderbuch. Erzählt wird die Geschichte… „Ruchlose Rivalen“ habe ich … weiterlesen

Um ehrlich zu sein, ist „Ruchlose Rivalen“…

… für mich wie ein Kinderbuch. Es ist nur komisch, sehr seltsam, aber doch irgendwie schnell weg. Bei „Ruchlose Rivalen – Piratenwort wird nicht gebrochen“ handelt es sich um ein Buch mit Illustrationen und einer durchaus unterhaltsamen Aufmachung, aber irgendwie erinnert es auch an die typischen Piratengeschichten, die Jungen im Alter von acht bis zwölf… Um ehrlich zu sein, ist „Ruchlose Rivalen“… weiterlesen

Durchgelesen: „Schneewittchen muss sterben“

Allen Neugierigen unter euch sei gesagt, ich habe „Schneewittchen muss sterben“ durchgelesen und kann sagen, es hat sich gelohnt. Entwicklungen Im Gegensatz zu ihren vorherigen Büchern handelt es sich hierbei jedoch weniger um einen kompakten Handlungsablauf, vielmehr erzählt Nele Neuhaus viele einzelne Geschichten und Beweggründe aus unterschiedlichen Perspektiven. Jeder im Dorf hat praktisch eine eigene… Durchgelesen: „Schneewittchen muss sterben“ weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen