„Waldsterben in Vertikow“ von Frank Friedrichs

Nach „Erntedank in Vertikow“ begegnet uns der ehemalige Vertikower Organist Peer Wesendonk auch in in „Waldsterben in Vertikow“ wieder als Ersatzdetektiv. War es beim ersten Fall noch ein beobachteter Mord, handelt es sich dieses Mal eher um ein Wirtschaftsdelikt. Zumindest auf den ersten Blick. Auch dieser Fall spielt wieder im beschaulichen Dorf, Vertikow, so dass es… „Waldsterben in Vertikow“ von Frank Friedrichs weiterlesen

Blogtour „Waldsterben in Vertikow“: Autoreninterview mit Frank Friedrichs

Hallo und herzlich willkommen zur Blogtour „Waldsterben in Vertikow“. Bei dieser Blogtour hatte ich die Ehre, das Autoreninterview mit Frank Friedrichs führen zu dürfen. Das freut mich sehr, denn so konnte ich einige spannende Fragen stellen, die Frank wirklich umfangreich und motiviert beantwortet hat. Marie: Hallo Frank, schön, dass du dir heute Zeit für dieses Interview… Blogtour „Waldsterben in Vertikow“: Autoreninterview mit Frank Friedrichs weiterlesen

Leipziger Buchmesse LBM – Messebericht Tag 1 von 4

Die Leipziger Buchmesse (LBM) fand in diesem Jahr vom 23. bis zum 26. März statt und ich war an allen vier Tagen dabei. Dabei oder mittendrin? Das ist sicher eine Frage, die zu stellen ist, denn auf der LBM war es so voll wie noch nie. Doch was habe ich in Leipzig erlebt? Tag 0… Leipziger Buchmesse LBM – Messebericht Tag 1 von 4 weiterlesen

Krimitour „Erntedank in Vertikow“ – Auslosung

Hallo ihr Lieben, vielen Dank, dass ihr uns so zahlreich bei unseren Ermittlungen unterstützt habt. Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß hattet wie wir und nun ordentlich neugierig geworden seid. Wenn ihr noch ein paar Infos mehr haben möchtet, dann schaut einfach auf der Webseite des Autors vorbei (http://www.vertikow.de/). Bevor wir uns nun endgültig… Krimitour „Erntedank in Vertikow“ – Auslosung weiterlesen

Krimitour: „Erntedank in Vertikow“ – Thema heute: „Wer hilft schon einem Zugereisten?“

Hallo und herzlich willkommen zur Krimitour: „Erntedank in Vertikow“, dem neuen Krimi von Frank Friedrichs, den ihr am 1. Tag der Krimitour, bei Bianca, kennengelernt habt. Mit Peer Wesendonk hat sich der Autor bewusst für eine Figur entschieden, die in mehr als einer Hinsicht speziell ist. Denn Peer ist querschnittsgelähmt, infolge eines Unfalls, der sich… Krimitour: „Erntedank in Vertikow“ – Thema heute: „Wer hilft schon einem Zugereisten?“ weiterlesen