„Blutmond“ (Roseend 3) von Christa Kuczinski:ein Romantic-Fantasy-eBook

buchhandel.de „Blutmond” von Christa Kuczinski ist ein Romantic-Fantasy-E-Book, welches den Abschlussband der Roseend-Trilogie bildet und die Leserinnen in den Bann zieht. Ich persönlich habe diese Reihe innerhalb kürzester Zeit gelesen und muss zugeben, dass ich obwohl ich anfangs etwas skeptisch war doch genau genommen ganz zufrieden mit dieser Reihe bin.
Christa Kuczinski trifft genau wie auch bei den beiden vorangegangenen Romantic-Fantasy-ebooks dieser Reihe den Ton, der die Leserin anspricht und sie so binnen kürzester Zeit nicht nur in die Geschichte hineinzieht, sondern sie gleichermaßen an das Buch fesselt.

Was Romantic-Fantasy-Bücher ausmacht

Wer zu einem Romantic-Fantasy-eBook greift, der tut das in einer gewissen Erwartung. Wer zu einer romantischen Komödie treibt oder zu einem romantischen Buch, der wartet, dass es darin um Liebe geht er jedoch zu einem Fantasybuch greift, der erwartet, dass darin Fantasiewesen eine Rolle spielen. Was aber erwartet ein Leser, der zu einer Mischung aus Romantic und Fantasy greift? Eigentlich ist diese Frage einfach zu beantworten. Vermutlich treffen auf diesen Leser beide Kategorien oder besser gesagt beide Genres zu. Der Leser erwartet also eine romantische Liebesgeschichte zwischen paranormalen Wesen. Genau das versprechen hält die Autorin Christa Kuczinski mit ihrer Roseend- Trilogie ein. Tatsächlich greift die Autorin noch ein bisschen tiefer in die Trickkiste und wirft auch noch Spannung in die explosive Mischung. Das alles sorgte dafür, dass wir bereits die ersten beiden Teile dieser Trilogie gut gefallen haben.

Rosend 3: Worum es in „Blutmond“ geht

Wer die beiden ersten Teile, also „Wölfin des Lichts“ und „Schattenklang“ gelesen hat, der wird wissen, dass es in der Geschichte rund um das kleine Örtchen Roseend um die beiden Hauptfiguren Sara und Jack geht. Zwei Werwölfe, die mit Rose Anne endlich eine Gemeinschaft gefunden haben, in der sie sich sicher und geschützt fühlen, gleichzeitig werfen natürlich die Erinnerungen der vergangenen Abenteuer einige Schatten auf dieses Gefühl von Sicherheit. Nun jedoch gibt es eine neue Bedrohung und die wurde schon lange vorher prophezeit. Erfüllt sich das Schicksal das in den Prophezeiungen so lange schon vorausgeahnt wurde oder gelingt es den beiden sich und all jenen, die sie lieben zu schützen?

Mit diesem letzten Band erleben beide Protagonisten nun das größte Abenteuer der Reihe und ein letztes Mal gelingt es der Autorin eine atmosphärisch dichte, unterschwellig bedrohliche Atmosphäre zu schaffen, in der sich der Leser doch irgendwo wohl fühlt, in der alles seinen Platz finden wird und in der es auch noch Platz für einen bisschen Romantik, Liebe und Erotik gibt. Die beiden Protagonisten sind sich so nahe wie in keinem der anderen beiden Bände zuvor, trotzdem ist das Band, das zwischen beiden existiert nicht unkaputtbar. Es ist aus einem filigranen Faden gewebt, jederzeit abreißen kann.

Roseend 3: Mehr als eine Wiederholung des bekannten

Natürlich hat Christa Kuczinski mit ihren ersten beiden Büchern der Reihe schon recht starke Bände vorgelegt, doch mit dem neuen steigerte sich im stilistischen Sinne noch einmal und zeigt, welche Entwicklung sie seit dem ersten Band erlebt hat oder auch gemacht hat. Die Geschichte selbst ist dabei nicht nur in ihrer Handlung noch einmal ein bisschen intensiver geworden, sondern auch sprachlich um einiges raffinierter. Dennoch bleibt das Buch beim Leser, es wird nicht komplexer, sondern einfach noch ein bisschen besser.

Fazit zu „Blutmond“ (Roseend drei) von Christa Kuczinski

Wie bereits bei den ersten Bänden kann ich auch bei diesem letzten Band der Reihe keinen echten Schwachpunkt erkennen, wohl aber weiß ich, dass diese Mischung aus Fantasy, Romantik und Erotik nicht für jede Leserin oder jeden Leser gleichermaßen geeignet ist. Ich selbst bin, was diese Genres angeht, eher empfindlich und manchmal eher kritisch oder gar skeptisch, doch bei dieser Reihe schien mir die Mischung zustimmen.


Summary
Review Date
Reviewed Item
„Blutmond“ (Roseend 3) von Christa Kuczinski
Author Rating
41star1star1star1stargray

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Hallo, Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
Translate »