“Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer”: ZDF, 20.15 Uhr

"Spiel des Lebens - Marie fängt Feuer"
Marie Reiter (Christine Eixenberger) beobachtet den Vater mit seinen gerade geretteten Kindern. (c)ZDF/Bernd Schuller
Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!
7 min read
Marie Reiter (Christine Eixenberger) beobachtet den Vater mit seinen gerade geretteten Kindern. (c)ZDF/Bernd Schuller

Mit “Spiel des Lebens” zeigt das ZDF, heute Abend um 20.15 Uhr die 11 Episode der Reihe “Marie fängt Feuer”. Die einzelnen Episoden dieser Reihe sind eng miteinander verbunden.

Dennoch bietet sich diese Episode auch für all jene Zuschauerinnen und Zuschauer an, die die Filme um Marie (gespielt von Christine Eixenberger) bislang nicht immer verfolgt haben.

Der Reiz dieser Reihe liegt wohl in der Tatsache begründet, dass Wildegg eine kleine Stadt ist, in der jeder jeden kennt. Die Anonymität, die man sonst aus großen Städten kennt, gibt es hier nicht. Somit unterstützt Marie die Mitbürgerinnen und Mitbürger immer öfter dabei Probleme zu lösen.

Sei es durch ihre Arbeit für die Bürgersprechstunde, in der sie immer wieder auf Einzelschicksale stößt, oder aufgrund ihres Ehrenamts bei der Freiwilligen Feuerwehr. All das lässt die Serie heimisch erscheinen.

Heimisch im Sinne von stark verortet. Heimisch aber auch aufgrund eines Gefühls von angekommen sein. Ein Mensch unter Freunden zu sein, dürfte die Situation recht beschreiben, denn hier zählt die Mentalität einer für alle und alle für einen.

Auch bei “Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer“ gibt es wieder Menschen, die Maries Hilfe benötigen.

Worum geht’s bei “Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer”?

Marie gelingt es gerade noch rechtzeitig, zwei Kinder auf einem See zu retten. Ihr Vater hatte sie einfach vergessen. Seit dem Tod seiner Frau verfällt er immer mehr seiner Spielsucht.

Und auch Philipp, der Vater von Maries Sohn Max, scheint zu vergessen, dass er Vater ist. Er verschwindet einfach und lässt den enttäuschten Max zurück. Marie muss ihre Familie schützen und entscheidet, dass Philipp keinen Platz in ihrem Leben hat.

Sie will einfach das gemeinsame Leben mit Stefan genießen. Und so überraschen sich Marie und Stefan gegenseitig am Polterabend von Angie und Marco mit ihrem spontanen Entschluss, endlich zu heiraten.

Wo wurde “Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer“ gedreht?

Dass Wildegg ein fiktiver Ort ist, haben die meisten von Euch vielleicht noch gar nicht mal gemerkt. Doch stellt sich natürlich die Frage, an welchem Ort die Reihe denn nun tatsächlich gedreht wird.

Die Kulisse für das Filmdorf Wildegg findet sich in der Gemeinde Bad Bayersoien. Hier wurden bislang alle umgedreht. Und hier werden auch schon wieder neue Episoden gedreht. Ich gehe also davon aus, dass wir uns auch im Jahr 2022 auf weitere Fortsetzungen freuen dürfen.

Mit “Spiel des Lebens“ wird es aber auch dieses Mal in der Reihe “Marie fängt Feuer“ wiederum ein wenig turbulent. In der fiktiven Gemeinde Wildegg ist eben immer etwas los.

Dabei ist dieser Drehort recht passend gewählt, liegt Bad Bayersoien doch in direkter Alpen-Umgebung und ist eher ländlich gelegen.

“Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer“: abermals eine gute Besetzung

Anzeigen

Wer bereits die vorangegangenen Episoden gesehen hat oder diesen Blog schon länger Zeit verfolgt, der weiß, dass ich mich sehr über einen gute Besetzung bei dieser Reihe freue, denn mit Saskia Vester und Wolfgang Fierek wirken Schauspieler mit, die ich schon in vielen Verfilmungen erleben durfte.

Dabei finde ich nicht alle Filme dieser beiden Schauspieler gleichermaßen gut, sondern glaube lediglich, dass sie in diesem Fall, bei der Reihe “Marie fängt Feuer“ eine gute Wahl sind, denn diese beiden Schauspieler vermittelt abermals ein Gefühl von Heimat und angekommen sein.

Woher dieses Gefühl kommt, kann ich noch nicht einmal konkretisieren, liegt es an dem, was die beiden Schauspieler bereits gedreht haben? Möglicherweise, aber vielleicht steckt auch noch etwas anderes dahinter.

Christine Eixenberger hat zu Beginn dieser Reihe noch keine allzu großen Rollen verkörpert, sodass ihr unverbrauchtes und frisches Gesicht im deutschen Fernsehen darstellte. Mittlerweile hat sie sich jedoch in einigen kleineren Produktionen einen Namen gemacht.

Trotzdem oder gerade deshalb freue ich mich darüber, dass sie weiterhin auch in der Rolle der Marie zu sehen ist. Gespannt bin ich, welche Entwicklungen sich in der heutigen Episode “Spiel des Lebens“ ergeben werden.

Denn bislang haben sich immer mal wieder einige Entwicklungen dieser Reihe in Maries direktem Umfeld ergeben. So freue ich mich persönlich auch darüber, dass auch Stefan Murr, der Maries Verlobten Stefan Weingärtner spielt, wieder in dieser Episode mitwirkt.

Stefan Murr ist dabei ein Schauspieler, der mir auch schon in anderen Serien im Rahmen von Episodenhauptrollen begegnet ist.

Erwartungen an  “Marie fängt Feuer – Spiel des Lebens”

Persönlich freue ich mich auf die mittlerweile elfte Episode aus der Reihe Marie fängt Feuer und bin froh darüber, dass alle elf Episoden in der Mediathek zu finden sind. Dies ist natürlich sinnvoll für all jene Zuschauerinnen und Zuschauer, die sich bislang noch nicht mit der Reihe beschäftigen konnten.

Wer also Lust hat, heute Abend erstmals in die Reihe “Marie fängt Feuer“ einzuschalten, sollte vorher vielleicht einen Blick in die Mediathek werfen. Lohnen könnte es sich auf jeden Fall. Lohnenswert ist aber meiner Meinung nach auch der Film, der heute Abend im ZDF gezeigt wird.

Da ich in der Vergangenheit schon Filme dieser Reihe gesehen habe, freue ich mich sehr darauf, dass die erwartete Handlung fortgesetzt wird und bin gleichzeitig neugierig darauf, wie sich die Reihe weiter entwickeln wird.

Neugierig bin ich aber auch deshalb, weil ich nicht einschätzen kann, ob und in welcher Form sich durch das Vorhaben endlich zu heiraten etwas in der Familiensituation der Patchwork-Familie verändern wird.

Wenn ihr mich nun also konkret fragt, welche Erwartungen ich an “Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer“ habe, so kann ich Euch sagen, dass es sich meiner Meinung nach wiederum einen absoluten Film mit sehr viel Wohlfühlatmosphäre handelt.

Wenn ich mich an dem orientieren, was in den vergangenen Episoden von passiert ist, bietet “Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer“ aber nicht nur einen hohen Wohlfühlfaktor, sondern auch ein die Möglichkeit, sich tatsächlich mit dem Film zu identifizieren.

Vielleicht nicht mit jeder einzelnen Figur gleichermaßen, aber jeder wird hier jemanden finden, der ihm sympathisch ist.Meiner Ansicht nach bietet sich der Film also perfekt an, um einfach einmal einen entspannten Abend zu genießen, bevor es in die nächste stressige Woche geht.

Einschalten ist also sicher eine gute Idee.Für diejenigen, die heute Abend vielleicht ein anderweitigerem schauen, bietet sich alternativ immer noch der Klick in die Mediathek an.

Auf jeden Fall dürfte die Kulisse von Bad Bayersoin sich auf jeden Fall dafür anbieten, schon einmal vom nächsten wann der Urlaub zu träumen. Oder vom nächsten Oktoberfest, dass wir auch in diesem Jahr wieder ausgesetzt bleiben soll.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!
Marie fängt Feuer: Spiel des Lebens

Director: Hans Hofer

Date Created: 2021-05-09 20:15

Bewertung des Redakteurs:
4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.