Frohe Weihnachten mit den Produkten von Langenscheidt

Voraussichtliche Lesezeit: 1 Minuten.

Habe ich euch eigentlich schon Frohe gewünscht? Ich selbst war so im Weihnachtschaos, dass ich selbst vergessen habe euch zu zeigen, welcher Adventskalender mich durch die vergangenen 24 Tage begleitet hat und das, obwohl ich es mir fest vorgenommen hatte. Dieser zauberhafte Aufstellkalender ist nämlich nicht nur total schön, sondern hilft auch noch beim Auffrischen der Englischkenntnisse und erledigt, sofern man die Postkarten heraustrennt und versendet, die Weihnachtspost ganz von allein.

Atmosphärische Bilder und stimmungsvolle Zitate

Dabei überzeugt dieser Adventskalender nicht ausschließlich durch sein Format, sonder auch und insbesondere durch stimmungsvolle Zitate altbekannter und klassischer Autoren in englischer Sprache, sondern auch durch atmosphärisch passende Fotografien. Nicht zuletzt aufgrund dieser Kombination weckte der Adventskalender tatsächlich so etwas wie Vorfreude auf , die mit jedem Tag größer wurde.

Charles Dickens weckt Kindheitserinnerungen

In Verbindung mit einer weihnachtlichen Minilektüre aus der Feder von Charles Dickens stellten diese beiden Weihnachtsaccessoires echte Weihnachtsstimmung her und stellten dabei nicht den Konsum, sondern die weihnachtlichen Werte in den Mittelpunkt. Charles Dickens zeigt dabei in seiner Geschichte “What Christmas is as we grow older” den Wandel auf den jeder durchläuft. Dabei stellt er Werte wie Mildtätigkeit, Hoffnung und Vergebung in den Mittelpunkt, aber auch die Erinnerung an früher kommen dabei nicht zu kurz.  Das Büchlein hat dabei eine wertige Gestaltung und verfügt darüber hinaus außerdem über eine ausführliche, planvolle alphabetische Vokabularliste am Ende. Dennoch erinnert in seiner Optik und Aufmachung nichts an ein Schulbuch. Vielmehr lädt es auf unterhaltsame Weise dazu ein, sich mit der englischen Sprache zu beschäftigen.

Da ich mich selbst sehr für Sprachen interessiere, war die Kombination von Adventskalender und Mini-Lektüre genau das richtige und bietet sich für einen Sprachen-Liebhaber möglicherweise als Geschenk im nächsten Jahr an.

Fazit

Mir persönlich hat diese Verbindung zwischen Mini-Lektüre und Adventskalender sehr gut gefallen und es wird sicher nicht das letzte Mal sein, dass ich Dinge von Langenscheidt vorstelle.

Dieser Beitrag gefällt dir? Dann teile ihn in deinem Freundeskreis. Danke!

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh
error: Content is protected !!