“Ziemlich unverbesserlich” von Frauke Scheunemann ist…

“Ziemlich unverbesserlich” von Frauke Scheunemann ist eine spitzenmäßige Familienkomödie, mit hohem Spaß-Faktor. Überraschend ist das für mich jedoch nicht, denn spätestens seit Dackel Herkules weiß ich, dass Frauke Scheunemann ebenso wie auch ihre Schwester Wiebke Lorenz  auch Solo gute Bücher schreiben können und eben nicht nur als Anne Hertz bzw. die Hertz-Schwestern. Habe ich “Dackel… “Ziemlich unverbesserlich” von Frauke Scheunemann ist… weiterlesen

Pünktlich zur #BTW13 habe für euch ein…

… ganz besonderes Buch. Es handelt sich um “Kalte Macht” von Jan Faber. In diesem greift er, der ein Politik-Insider sein soll, die politische Arbeit in Berlin auf und zeigt, dass auch in Berlin nicht immer Sonnenschein herrscht. Als ich von diesem Buch hörte, dachte ich mir zunächst: “Man, das klingt spannend!”  Ein Eindruck, den… Pünktlich zur #BTW13 habe für euch ein… weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen