Ad

Suhrkamp

“Späte Gäste” von Gertrud Leutenegger: Kammerspiel mit 1 Figur

"Späte Gäste" von Gertrud Leutenegger ist ein Roman, der innerhalb kurzer Zeit gelesen werden kann und der einen auch noch…

3 Wochen ago

“Hundert Augen” von Samanta Schweblin: Eine Dystopie der digitalen Welt von 2020

"Hundert Augen" von Samanta Schweblin ist ein Roman, der seine Leser wachrütteln möchte. Die Möglichkeiten, aber auch die Bedrohungen, die…

2 Monaten ago

“Die Scham“ von Annie Ernaux: das Ereignis 1952

"Die Scham“ von Annie Ernaux muss man als Autobiografie mit sehr starken Grenzen betrachten, denn Annie Ernaux schildert in diesem…

2 Monaten ago