„Drei Frauen vier Leben“ von Dora Heldt (Haus am See 2)

„Drei Frauen vier Leben“ von Dora Heldt ist der zweite Teil der Haus am See-Reihe, deren ersten Roman „Drei Frauen am See“ ich euch sehr gerne vorgestellt habe. Bei „Drei Frauen, vier Leben“ ist die Einstiegssituation nun eine gänzlich andere. Jule, Friederike und Alex haben seit dem letzten Pfingsttreffen Kontakt gehalten. Das nächste Pfingsttreffen steht… „Drei Frauen vier Leben“ von Dora Heldt (Haus am See 2) weiterlesen

„Das perfekte Geheimnis“ – Das Original-Hörspiel zum Film über Liebe und Freundschaften (2CDs)

Film/dp/3833740868/ref=as_li_ss_il?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=197BANBMTZPEK&dchild=1&keywords=das+perfekte+geheimnis+h%C3%B6rspiel&qid=1595924944&sprefix=das+perfekte+geheimnis+h,aps,153&sr=8-1&linkCode=li3&tag=ichleseichwer-21&linkId=0f47e681ca07ecccdca4e97a7ea4f87b&language=de_DE“ target=“_blank“ rel=“noopener noreferrer“> „Das perfekte Geheimnis“ ist eigentlich ein Kinofilm aus dem vergangenen Herbst. Dass auch das Original-Hörspiel zum Film einiges zu bieten hat, wird deutlich, wenn man einfach einmal hineinhört. Von Bora Dagtekin, dem Regisseur und Autor dieses Films und Hörspiels, haben wir vermutlich alle schon einmal einen Film oder eine Fernsehserie gesehen.… „Das perfekte Geheimnis“ – Das Original-Hörspiel zum Film über Liebe und Freundschaften (2CDs) weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in GoyaLiT Verschlagwortet mit

„Drei Frauen am See“ von Dora Heldt: ein Roman über 4 Frauen

„Drei Frauen am See“ von Dora Heldt ist eine Geschichte um eine langjährige Freundschaft von gleich vier Frauen. Frederike, Alexandra, Jule und Marie kennen sich seit ihrer Jugend. Gemeinsam haben sie viele schöne Sommer am See verbracht. Doch seit einem Sommer vor knapp 10 Jahren ist alles anders: Ein Streit hat alles zerstört. Zehn Jahre… „Drei Frauen am See“ von Dora Heldt: ein Roman über 4 Frauen weiterlesen

„Ostfriesische Missionen – Rupert undercover (1)“ von Klaus-Peter Wolf

„Ostfriesische Missionen – Rupert undercover (1)“ von Klaus-Peter Wolf ist ein Ableger der beliebten Reihe um Ann Kathrin Klaasen und ihr Team. In der Hauptrolle dieses Spin-offs erleben wir dieses Mal Rupert, der endlich eine Gelegenheit erhält das BKA als verdeckter Ermittler zu unterstützen. Da er dem international agierenden Drogenboss Frederico Müller-Gonzalez zum Verwechseln ähnlich… „Ostfriesische Missionen – Rupert undercover (1)“ von Klaus-Peter Wolf weiterlesen

Hörbuch (6 CDs): „Fünf Wörter für Glück“ von Ella Dove

„Fünf Wörter für Glück“ von Ella Dove ist eine Geschichte, die ich unbedingt hören wollte. Nicht, weil es um eine Frau mit Handicap geht, sondern, weil es um eine Frau geht, die ihr Glück mit beiden Händen ergreift. Geschichten, in denen es um das Glück geht, haben auf mich derzeit einen besonderen Reiz. In „Fünf… Hörbuch (6 CDs): „Fünf Wörter für Glück“ von Ella Dove weiterlesen

„Ostfriesenhölle – Der 14. Fall für Ann Kathrin Klaasen“ von Klaus-Peter Wolf

„Ostfriesenhölle – Der 14. Fall für Ann Kathrin Klaasen“ von Klaus-Peter Wolf war für mich insoweit eine Überraschung, als das dieses Mal auf einer Insel ermittelt wurde. Auf Langeoog hat es während einer Radtour einen Toten gegeben, der offensichtlich vergiftet worden ist. Gleichzeitig kam es aber auch zu einer Entführung, denn die Mutter des Toten… „Ostfriesenhölle – Der 14. Fall für Ann Kathrin Klaasen“ von Klaus-Peter Wolf weiterlesen

„Mathilda oder Irgendwer stirbt immer“ von Dora Heldt

Als ich damit anfing „Mathilda oder Irgendwer stirbt immer“ von Dora Heldt als Hörbuch zu hören, wusste ich bereits, dass es um eine Frau in den besten Jahren ging, die im fiktiven Ort Dettebüll lebt. Darüber, dass es vermutlich einige Leichen geben würde, konnte ich nur Mutmaßungen anstellen. Meine Erwartungen an dieses Hörbuch wurden dann… „Mathilda oder Irgendwer stirbt immer“ von Dora Heldt weiterlesen

„Ostfriesennacht“ von Klaus-Peter Wolf

“Ostfriesennacht“ von Klaus-Peter Wolf ist der 13. Fall rund um Ann Kathrin Klaasen. Zu Beginn der Reihe habe ich praktisch jedes Hörbuch gehört, dann jedoch bin ich aus dieser Reihe ausgestiegen und habe sie zunächst nicht weiter verfolgt. Nun jedoch weckte der aktuelle Fall wieder mein Interesse und ich überlege derzeit, ob ich irgendwann in… „Ostfriesennacht“ von Klaus-Peter Wolf weiterlesen

„Schwarzlicht“ von Horst Eckert passt perfekt…

… zur Stichwahl auf Kommunalebene und auch zur Situation so kurz nach der Europawahl. Ich persönlich finde die aktuelle politische Lage sehr spannend. Um trotzdem noch ein wenig abzuschalten, wollte ich auf jeden Fall etwas aus dem Bereich Unterhaltung. Horst Eckerts „Schwarzlicht“ war somit für mich jetzt genau die richtige Wahl.Worum es geht, ist schnell… „Schwarzlicht“ von Horst Eckert passt perfekt… weiterlesen

„Torstraße 1“ von Sybil Volks …

… erzählt die Lebensgeschichte einer Berliner Straße seit Beginn der 1930er Jahre. Eng verknüpft  mit dem Schicksal dieser Straße sind die Biografien von Elsa und Bernhard. „Für Elsa steckt das neu eröffnete Soho-Haus in Berlin voller persönlicher Erinnerungen: 1929, genau am Tag der Eröffnung des ersten Kreditkaufhauses von Berlin, kam sie hier auf dem Packtisch… „Torstraße 1“ von Sybil Volks … weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen