Ad

[#Gewinnspiel] „Immer wenn es Sterne regnet“ von Susanna Ernst…

Ad
Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!
4 min read

„Immer wenn es Sterne regnet“ von Susanna Ernst hat mich selbst sehr beeindruckt, sodass ich es euch auch nicht vorenthalten möchte. In Anbetracht der baldigen Feiertage möchte ich an dieser Stelle sogar ein eigenes kleines Gewinnspiel starten, denn „Immer wenn es Sterne regnet“ von Susanna Ernst kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen. Es ist die perfekte Mischung aus Romantik, Sachlichkeit, Tiefe und Leichtigkeit.

Was zunächst klingt wie ein einziges Paradoxon, ist letztendlich alles andere als das, denn hier passt alles zusammen. Und so sollt auch ihr jetzt die Gelegenheit bekommen, das Buch kennen zu lernen und es möglicherweise zu gewinnen… Ich drücke euch jetzt schon die Daumen und wünsche euch viel Glück.

Bist du schon im Lostopf zu finden? Nein? Dann mach mit! Das Gewinnspiel geht bis zum 23. Dezember 23:59 Uhr.

Worum geht es bei „Immer wenn es Sterne regnet“?

An dieser Stelle möchte ich euch nicht einfach den Klappentext präsentieren, da dieser zwar eigentlich die gesamte Geschichte gut zusammenfasst, jedoch wenig darauf eingeht, was die Leser tatsächlich erwartet. Die Geschichte wird aus dreierlei Sichten erzählt. Zunächst gibt es Adam, der in den 1920er Jahren lebt und scheinbar seine große Liebe gefunden hat. Seine Geschichte wird zum Teil in Briefen erzählt.

Briefe, die Mary viele Jahrzehnte später (genauer gesagt im Jahr 2013) in einem alten Sekretär findet. Sie ist die zweite Protagonistin und lebt wie schon festgestellt nicht in den 1920er Jahren, sondern in der heutigen Zeit. Nach dem Fund der Briefe begibt sie sich auf die Spuren von Adam und macht sich auf die Suche nach Nachfahren jener Frau, die er einst geliebt hat. In der heutigen Zeit lebt auch Jeremy, der unabhängig von den beiden anderen zu einem blinden Blind Date erscheint und dort auf eine Frau trifft, die er zunächst nicht erkennt, zum Teil auch weil er im Dunkeln ja nicht sieht, mit der ihn aber sofort etwas verbindet. Als das Licht angeht, erkennt die Dame ihn sofort und ergreift die Flucht..

Was es damit auf sich hat, das möchte ich euch an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten, schließlich soll es euch ebenso viel Spaß machen, das Buch zu lesen, wie es mir Spaß gemacht hat. Aus diesem Grund möchte ich nicht viel mehr auf den Inhalt eingehen, sondern auch noch ein wenig auf den Stil.

Der Stil der Autorin

Susanna Ernst schreibt Liebesromane mit einem Hauch von Romantik, die jedoch, obwohl sie sich wohl hauptsächlich an Frauen richten, alles andere als kitschig sind. Ja, es handelt sich bei dieser Autorin um eine Autorin, die vor allen Dingen Liebesromane schreibt. Allerdings sind diese einerseits total romantisch andererseits aber auch gar nicht unrealistisch oder unsachlich. Ihre Romane verbinden Tiefe und Leichtigkeit, Humor und Traurigkeit. Oftmals hatte ich lachend Tränen in den Augen, so schön war es ,der Geschichte, die sich um Adam, Mary und Jeremy dreht zu lesen und sie auf ihrem jeweiligen Weg zu folgen. Ja, es ist eine Geschichte, die man gelesen haben sollte, es ist jedoch kein Weihnachtsbuch, hat nichts mit Tragik oder Komik zu tun, ist dabei jedoch tragisch und gleichzeitig komisch und so herrlich realistisch, dass ich es in einem Rutsch durchlesen musste. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr die Gelegenheit nutzt, euch mit diesem Buch ein paar gemütliche Stunden zu machen. Gut, den Kamin werden wir wohl bei diesem Wetter nicht brauchen, aber entspannen können wir trotzdem.Dafür ist das Buch sicherlich perfekt. Den Teilnehmern drücke ich die Daumen. Nun zum

Gewinnspiel

Anzeigen

Um in den Lostopf zu gelangen, beantwortet doch bitte als Kommentar folgende Frage:

„Was würdet ihr tun, wenn ihr in einem antiken Sekretär alte Briefe findet?“

Ausgelost wird am 24. Dezember. Gerne können die mir vorab auch schon einmal eine E-Mail mit eurer Antwort und eurer Adresse schicken, sodass ich das Buch dann in den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester zur Post bringen kann. Ich drücke euch allen die Daumen und freue mich zahlreiche kreative Antworten. Viel Glück!

Natürlich dürft ihr auch eure Freunde bei Facebook, Twitter oder auf eurem Blog auf dieses Gewinnspiel hinweisen. Ich würde mich über zahlreiche Teilnehmer sehr freuen.

Sharing is Caring! Hilf mit, diesen Beitrag bekannt zu machen!

Ad
Marie

View Comments

  • Huhu! Ich würde die Briefe auf jeden Fall untersuchen und wahrscheinlich auch lesen! Dann kommt es auf den Inhalt an, ob ich alle Briefe lesen würde oder nur einen! Auf jeden Fall sehr spannend! Ich würde das Buch gerne gewinnen! Danke für die Chance! LG Verena

  • Eine spannende Frage. Ich wäre bestimmt sehr neugierig und würde die Briefe durchforsten und durchlesen. Wer weiß, was spannendes drin stünde.

    Über das tolle Buch würde ich mich sehr freuen, es hört sich echt klasse an.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • ich würde sie lesen wollen und wer weis-vielleicht steckt ja auch ein Rätsel dahinter :-D folge dir auch bei FB unter Jenny Siebentaler :-D
    LG mal wieder somit auch an dich :-D

  • Hallo :)

    ich würde sie natürlich lesen und vielleicht einem Spezialisten zeigen. Das Ganze wäre sicher hochinteressant. Leider habe ich noch nie so alte Briefe gefunden, würde ich aber gerne mal :) Ganz liebe Grüße Jutta

Recent Posts

ARD, 20.15 Uhr: “Die Drei von der Müllabfuhr – Operation Miethai”

Mit "Die Drei von der Müllabfuhr - Operation Miethai" zeigt das Erste heute Abend um…

2 Tagen ago

“Das kleine Hotel auf Island”(4) von Julie Caplin

"Das kleine Hotel auf Island" von Julie Caplin ist der vierte Teil der "Romantic Escapes"-Reihe…

2 Tagen ago

“Miss Merkel (1) – Mord in der Uckermark” von David Safier

"Miss Merkel - Mord in der Uckermark" von David Safier ist ein Roman, bei dem…

5 Tagen ago

“Spiel des Lebens – Marie fängt Feuer”: ZDF, 20.15 Uhr

Mit "Spiel des Lebens" zeigt das ZDF, heute Abend um 20.15 Uhr die 11 Episode…

7 Tagen ago

“Die Streunerin – Die Drei von der Müllabfuhr”: ARD, 20.15 Uhr

Mit "Die Streunerin“ zeigt das Erste um 20:15 Uhr einen weiteren Teil der beliebten Reihe…

1 Woche ago

“Die Rache des Lombarden” (3) von Petra Schier

"Die Rache des Lombarden" von Petra Schier ist der dritte Teil der Lombarden-Reihe um die…

1 Woche ago