Blogtour: El nino: Protagonistenvorstellung

Voraussichtliche Lesezeit: 4 Minuten.

Nach “El Nino” und “El Nino – Verbotene Lust” folgt mit “El Nino -Bedingungslose Hingabe” der krönende Abschluss der Trilogie rund um Milia und ihren El nino. Grund genug die beiden im Rahmen dieser Blogtour einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wer ist El Nino?

El Nino ist das, was man wohl einen Womanizer nennen kann. Als er Milia auf seinem Konzert kennen lernte, stütze er sich Hals über Kopf in eine Affäre mit ihr. Ist leidenschaftlich, besitzergreifend, Traum aller Frauen und doch birgt er zahlreiche Geheimnisse. Er ist verspielt, manchmal etwas kindlich, keinesfalls jedoch naiv. Passend dazu ist auch sein Künstlername El Nino.

Der lateinamerikanische Superstar, der es liebt Musik zu machen, verliebte sich auf seinem Konzert Hals über Kopf in Milia, doch gleichzeitig gibt es dann noch eine andere, seine Verlobte.

Voller Sinnlichkeit, von Erotik und Leidenschaft übermannt stürze sich jedoch in eine Affäre, von der manche Frau nur träumen würde, Liebe an exotischen Orten, Romantik, praktisch alles was sich eine Frau wünscht dazu ansehnliche Körper, doch El Nino hat auch noch andere Seiten. Er ist eifersüchtig, bestimmend und ganz sicher auch ein Macho. Er weiß genau, dass er der Traum einer jeden Frau ist. Gleichzeitig fliegt er dieses Image. Seine Verlobung platzt, er beginnt eine Beziehung mit Milia. Doch schon bald scheint es Probleme zu geben, diese werden im zweiten Teil ausgeführt und machen seine Entwicklung deutlich, denn El Nino will weg von diesem Image, gleichzeitig gibt es so viele schöne Frauen, die sich ihm regelrecht anbieten. Er greift die Chance und stürzt sich in ein Abenteuer, welches in seine Beziehung mit Milia kosten könnte. Ja, er ist ein Liebhaber des Abenteuers, der jedes Risiko begrüßt und doch gleichzeitig so empfindlich, so empfindsam, dass man ihn kaum als eine Figur erleben kann, ist vielschichtig, abwechslungsreich und in gewisser Weise auch Draufgänger und unberechenbar. Diese Aspekte könnte in Band eins und zwei nachlesen, nun im dritten Band ist der zwar weiterhin eine Mischung aus charmant, großspurig und besitzergreifend, aber ist gesetzter, wirkt zumindest nach außen so kommt obwohl er nach innen immer noch der leidenschaftliche Vulkan ist. Ob die Beziehung zwischen Milia und ihm halten kann, dass könnt ihr im abschließenden dritten Teil miterleben.

Wer ist Milia?

Milia ist in einigen Teilen das genau Gegenteil von El Nino. Sie ist Mutter, fürsorglich, ausgeglich, etwas schüchtern und verträumt. Gleichzeitig ist sie jedoch auch realistisch. Dieser Realismus zeigt sich auch in ihrer Angst El Nino zu verlieren. Sie stürzt sich also in ein Abenteuer, dessen Folgen anfangs nicht absehen kann, verliebt sich in den charmanten Latin-Rapper und erlebt mit ihm Höhen und Tiefen. Auch sie ist durchaus leidenschaftlich, temperamentvoll und sinnlich. Was sie in dieser Leidenschaft, dieser Sinnlichkeit von ihm unterscheidet ist die Tatsache, dass sie sich ihrer eigenen Sinnlichkeit und ihrer Ausstrahlung nicht so bewusst zu sein scheint. Ja, sie ist leidenschaftlich, verführend, liebend, aber sie hat nicht das Selbstbewusstsein sich dieses einzugestehen. Sie ist das Mauerblümchen, das durch ihn lernt, wer sie eigentlich ist und wie sie ist. In Band drei ist diese Entwicklung schon abgeschlossen ja, auch sie ist mittlerweile eine Freundin des Abenteuers, hat selbst einen Seitensprung hinter sich, aber sicher, dass sie El Nino liebt. Er besitzt sie, so wie sie ihn besitzt.

Eine Beziehung mit Sprengstoff und Leidenschaft

Milia und El Nino führen eine Beziehung, die auf Basis eines Spannungsfeldes basiert. Gegensätze ziehen sich eben an und stoßen sich gegenseitig nicht voneinander ab, oder in diesem Fall ziehen sie sich aus.
Diese Gegensätzlichkeit ist auch, die bei dem Leser als leidenschaftlich interpretiert wird. Sie sind hemmungslos, lassen sich völlig aufeinander ein und vertrauen einander in bestimmten Punkten völlig.
Sie leben eine friedliche Koexistenz und erleben ihre Beziehung einerseits so entspannt und gleichzeitig wie eine Achterbahn. Er liebt mich. Er liebt mich nicht. Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht. Sie vertraut ihm. Ihm kann sie nicht vertrauen. Kann er ihr vertrauen? Hat er ihre Liebe gerade verloren?

GewinnspielGewinnspiel:

In jedem Beitrag haben wir einen Buchstaben farbig markiert, finde ihn und schicke die Lösung an bis zum 18.05.2016 24 Uhr an info@buchreisender.de mit dem Betreff Bedingungslose Hingabe. – Aber Vorsicht! Die Buchstaben sind nicht in der richtigen Reihenfolge –
Gewinn
1 x „El Nino“ Die Trilogie als eBook
1 eBook El Nino – Bedingungslose Hingabe
1 x ” The Playlist – Gesamtausgabe ” als Print

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist.
Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen,
Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 17.05.2016 um 23:59 Uhr.

Summary
Blogtour: El nino: Protagonistenvorstellung
Article Name
Blogtour: El nino: Protagonistenvorstellung
Description
Nach "El Nino" und "El Nino - Verbotene Lust" folgt mit "El Nino -Bedingungslose Hingabe" der krönende Abschluss der Trilogie rund um Milia und ihren El nino.
Author
Publisher Name
vielleserin
Publisher Logo

5 Comments

  1. Christine S.

Leave a Reply

Ad Blocker entdeckt

Mein Blog hat einen Ad Blocker entdeckt. Ich würde mich freuen, wenn du diesen deaktivierst, um in den vollen Genuss der Website zu gelangen.

Refresh