„Miss Merkel (2) – Mord auf dem Friedhof“ von David Safier

„Miss Merkel – Mord auf dem Friedhof“ von David Safier ist die Fortsetzung von „Miss Merkel – Mord in der Uckermark„. Aus diesem Grund war mir klar, dass ich auch den zweiten Teil unbedingt hören wollte. Während Miss Merkel mit Mops Pupsi spazieren geht, wird sie auf eine Person aufmerksam. Der Mann steckt kopfüber in… „Miss Merkel (2) – Mord auf dem Friedhof“ von David Safier weiterlesen

„Ziemlich beste Freundinnen: Katie Fforde“: 20.15 Uhr, ZDF

Mit „Ziemlich beste Freundinnen“ zeigt das ZDF-Herzkino heute Abend um 20.15 einen Film aus der Katie-Fforde-Reihe, der bereits 2018 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Dass dieser Film noch kein neuer Film ist, ist sicher der Sommerpause geschuldet. Gleichzeitig macht dieser Film aber Lust auf mehr, denn er so zeitlos wie modern. Das Thema Freundschaft oder… „Ziemlich beste Freundinnen: Katie Fforde“: 20.15 Uhr, ZDF weiterlesen

„Tod im Olivenfass – Ein Gardaseekrimi“(1) von Renato Pozzi

„Tod im Olivenfass“ von Renato Pozzi ist ein ungewöhnlicher Urlaubskrimi, der sowohl von musikalischen als auch von kulinarischen Eindrücken geprägt wurde. Dass dieser Krimi in Salò am Gardasee liegt, rundet das Gefühl von Urlaub ab. Obwohl dieser Krimi vor allem in den kleinen Gassen  Salòs und in der Umgebung musikalischer Mäzenen spielt, kam für mich… „Tod im Olivenfass – Ein Gardaseekrimi“(1) von Renato Pozzi weiterlesen

„Zwei Ärzte im Aufbruch: Ein Tisch in der Provence“: ZDF, 20.15 Uhr

Mit „Zwei Ärzte im Aufbruch“ wird heute um 20.15 Uhr die dritte Episode von „Ein Tisch in der Provence“ gezeigt. Nachdem mir im vergangenen Jahr „Ärztin wider Willen“ und „Hoffnung auf Heilung“ ausgesprochen gut gefallen haben, freue ich mich jetzt auf den heutigen dritten Teil der Reihe. Doch worum handelt es sich bei „Ein Tisch… „Zwei Ärzte im Aufbruch: Ein Tisch in der Provence“: ZDF, 20.15 Uhr weiterlesen

„Sommerschwestern“ von Monika Peetz: 4 Schwestern

„Sommerschwestern“ von Monika Peetz ist ein leichter Sommerroman, der als perfekter Begleiter für einen Kurzurlaub in die Niederlande bezeichnet werden könnte. Mit dieser Vorstellung startete ich vor einigen Tagen in eine Geschichte, die sich als weit mehr entpuppte als ein entspannter Reiseroman. Vielmehr handelt es sich um eine tragikomische Familiengeschichte vor eindrucksvoller Kulisse. Vier Schwestern,… „Sommerschwestern“ von Monika Peetz: 4 Schwestern weiterlesen

„Speiseführer Mallorca“ von Jörg Dauscher

Der „Speiseführer Mallorca“von Jörg Dauscher ist der ideale Begleiter für alle Touristen, die sich für die Küche Mallorcas interessieren oder begeistern. Dieses Buch hält Mallorcas kulinarische Geheimtipps bereit und zeigt deutlich, dass die mallorquinische Küche mehr bietet als Meeresfrüchte und Fisch. Vielmehr präsentiert dieser Guide, der auf den ersten Blick ein wenig ungewöhnlich erscheint, 30… „Speiseführer Mallorca“ von Jörg Dauscher weiterlesen

„Immer der Liebe entgegen“ von Hanna Holmgren

„Immer der Liebe entgegen“ von Hanna Holmgren ist das zweite Buch der Autorin. Nachdem mich „Sehnsucht nach Rose Cottage“ positiv überrascht hat, wurde mir schnell klar, dass ich die Autorin im Auge behalten werde. Von Hanna Holmgren erwarte ich noch einige gute Geschichten, wenn es um Liebesgeschichten mit starker Urlaubskulisse geht. Dieses Mal reisen wir… „Immer der Liebe entgegen“ von Hanna Holmgren weiterlesen

„Der Holländer“ von Mathijs Deen

„Der Holländer“ von Mathijs Deen ist ein Roman, der das Gefühl von Weite und Freiheit vermittelt. Gleichzeitig zeigt dieser Roman aber auch die Grenzen des Einzelnen auf. Dass sich dieser Wattwanderungsroman auch Krimi-Elemente besitzt, macht diese auf den ersten Blick zarten Roman voller unberechenbarer Natur, zu einem Krimi, in dem es vorwiegend um Beobachtung geht.… „Der Holländer“ von Mathijs Deen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in mare Verschlagwortet mit

„Morgen werden wir glücklich sein“ von Lea Korte

„Morgen werden wir glücklich sein“ von Lea Korte ist ein Roman, der Hoffnung verspricht und paradoxerweise im besetzten Paris der Jahre 1940 bis 1944 und in der Gegenwart spielt. Diese Paradoxie ist jedoch nur auf den ersten Blick gegeben. Bei näherer Betrachtung erscheint es absolut logisch, dass die Protagonistinnen und Protagonisten dieses Romans Hoffnung haben.… „Morgen werden wir glücklich sein“ von Lea Korte weiterlesen

„Die Gewürzhändlerin“ (Kreuz-Trilogie 2) von Petra Schier

„Die Gewürzhändlerin“ von Petra Schier ist die Fortsetzung von „Die Eifelgräfin“ und war somit ein Roman, den ich unbedingt lesen wollte. Schließlich wollte ich unbedingt erfahren, wie es mit Luzia Bongart und ihrer Herrin Elisabeth von Manten weitergeht. Mittlerweile habe ich auch den zweiten Teil dieser Reihe beendet. Genau aus diesem Grund weiß ich, dass… „Die Gewürzhändlerin“ (Kreuz-Trilogie 2) von Petra Schier weiterlesen

vielleserin
Die mobile Version verlassen